Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DMV Mofacup – 10. 4-Stunden Mofarennen MSC Klein-Krotzenburg

5. September

Der MSC Klein-Krotzenburg e.V. im DMV veranstaltet am 05.09.2020 das 10. offene 4-Stunden-Mofarennen. Die Veranstaltung findet in 63512 Hainburg, Ortsteil Klein-Krotzenburg, auf dem Grasbahn-Gelände am Fasanengarten statt.

Nennungsschluss verlängert:

Nennungsschluss war der 22.08.2020 (14 Tage vor dem Rennen). Maßgebend ist der Eingang des Nenngeldes. Es werden weiterhin Nach-Nennungen bis zum 05.09.2020, 09:00 Uhr, angenommen. Allerdings entfällt gem. Ausschreibung ab sofort der Verzehrbon-Bonus im Wert von 15,- €.

Achtung! Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Hessen derzeit die Bestimmungen der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungs-Verordnung (CokoBeV) vom 15.08.2020. Bitte beachten Sie das geforderte Hygienekonzept im Bulletin und auf der Homepage des Veranstalters www.msc-home.de 

Es ergänzt die Durchführungsbestimmungen der Ausschreibung. Die Kenntnis bei allen Teammitgliedern wird vorausgesetzt!

Um Warteschlangen an der Kasse zu vermeiden, bitten wir unsere Zuschauer, den nachfolgenden Vordruck bereits zu Hause auszudrucken, ihre Kontaktdaten zur schnellen Unterbrechung evtl. Infektionsketten einzutragen und an der Kasse vorzulegen. Der Datenschutz bleibt gewahrt! Derzeit sind gleichzeitig 250 Zuschauer gestattet.

Link:   2020_Vordruck_Zuschauererfassung-KKB

Beim Jubiläumsrennen gehen 7 Klassen an den Start. Neben den traditionellen Mofa-Klassen wird die Roller70-Klasse erstmals für den DMV-Mofa-Cup 2020 gewertet. Die neue Pitbike140-Klasse kämpft hingegen nur in der Tages-Klassenwertung um den Sieg. Auch Zweiräder mit Elektro-Antrieb sind wieder am Start. Welches Fahrzeugkonzept wird sich durchsetzen?

Spannung ist garantiert beim 2. Wertungslauf

zum DMV-Mofacup 2020.

Rennatmosphäre pur!

 

Streckenvideo (2019)